landschaften

 

eigentlich mache ich keinen unterschied zwischen der abstrakten malerei und meinen landschaftsbildern. mich interessieren starke farben und formen. diese welten entstehen unmittelbar auf der leinwand.

ich kritisiere nichts. ich idealisiere nichts. die dinge sind da, es gibt berge und wasser, lagerhallen und beton. und viel helligkeit. mich fasziniert die härte, die licht bewirken kann.

 

 

 

die vier jahreszeiten II
2015, acryl/lwd, 90 x 100 cm

 

 

windräder I

2007, acryl/lwd, 90 x 100 cm

 

 

 

 

 

 

 

 

 port andratx II

 2012, acryl/lwd, 60 x 80 cm

Druckversion Druckversion | Sitemap
zuletzt geändert 2017